StartseiteWelpenWelpenprägung

Um dem Nachwuchs optimale Voraussetzungen mit auf seinen Lebensweg zu geben, ist es notwendig, sie von Anfang an mit in das Familienleben einzubinden. Aus diesem Grund werden die Welpen bei uns im Haus geboren und rund um die Uhr versorgt. So werden sie auch an allerlei Alltagsgeräusche gewöhnt. Die Wurfkiste steht in unserem Welpenzimmer, das direkt an unserem Wohnzimmer angrenzt.
Selbstverständlich steht den Welpen ab der dritten/vierten Lebenswoche das gesamte untere Stockwerkt zur Verfügung, um hier mit allen Dingen vertraut zu werden.
Neben ihrem Reich im Haus steht den Welpen ein Garten zur Verfügung in dem sie nach Herzenslust toben und ihre Neugier ausleben können.

Nach spätestens vier Wochen beginnt bereits die Arbeit mit den Welpen um eine bestmögliche Sozialisierung zu erreichen. Hierzu gehören Autofahrten, Ausflüge in die Umgebung um neue Eindrücke zu erlangen, Kontakte zu Kindern und fremden Erwachsenen, Gewöhnung an artfremde Tiere wie Katzen, Kaninchen, Pferde, Kühe usw.

Um das räumliche Sehen und alle Sinne zu fördern, wird ein Welpen-Parcours, bestehend aus Tunnels, Wippen, verschieden hohen Ebenen, welpengerechten Spielmaterialien sowie unterschiedliche Bodenbeschaffenheiten (Gras, Sägespäne, Folien usw.) angeboten.

Natürlich werden meine Welpen gleich nach der Geburt ärztlich untersucht. Zum gegebenen Zeitpunkt erhalten sie alle notwendigen Impfungen und Wurmkuren. Der Impfpass wird Ihnen bei Welpenübernahme ausgehändigt. Ausserdem erhält jeder Welpe einen Microchip zur Identifizierung.

Ich lege Wert darauf, meine Welpen erst ab der 9. Lebenswoche in ihre neue Familien zu übergeben, da nach neuesten wissenschaftlich - kynologischen Erkenntnissen erst dann die Voraussetzung zur unproblematischen Trennung von der Mutter gegeben ist.
Mein wichtigstes Ziel sind gesunde, selbstbewußte und wesensfeste Hunde, die Ihnen viel Freude bereiten.

Auch nach der Übergabe ist mir sehr daran gelegen, in Kontakt mit Ihnen zu bleiben um die Entwicklung der heranwachsenden Welpen mitzuerleben. Natürlich stehe ich Ihnen jederzeit bei Fragen und Problemen gerne zur Verfügung. Hier kann ich auch mein Wissen als gelernte Hundetrainerin mit einbringen.

Bei Interesse bin ich auch gerne bereit, gelegentliche Treffs zu organisieren.

Meine Welpen erhalten BVWS/VDH Papiere !